EINE REISE NACH GUATEMALA

Diese Reise nährt Ihre Seele!

EINE REISE NACH GUATEMALA

Diese Reise nährt Ihre Seele!

EINE REISE NACH GUATEMALA

Diese Reise nährt Ihre Seele!

Reise nach Guatemala – Auf den Spuren der Maya

Guatemala – Eine Reise für die Seele

Auf einer Reise nach Guatemala legen Sie den Stress und die Anspannungen des Alltags ab!

Sie möchten eine Reise nach Guatemala machen?

In einer kleinen Gruppe von ca. 10 Personen begleite ich Menschen, die das Geheimnis meines Landes erfahren möchten. In einer 14-tätigen Rundreise lassen wir unseren Stress hinter uns und verwöhnen unsere Sinne zwischen kolonialer Architektur, Dschungel, Maya Kultur, die Farbenpracht und einmaligen Naturschönheiten.

Wir beginnen unsere Reise nach Guatemala in der ehemaligen Hauptstadt Antigua Guatemala, einer vollständig erhaltenen, noch lebendigen Stadt aus den Zeiten der spanischen Eroberer, die als Unesco-Weltkulturerbe unsere Sinne verzaubert.

Danach fliegen wir nach Petén, dem großen Dschungelgebiet im Norden des Landes, das einst den Nährboden für die hochentwickelten Stadtstaaten der Mayas bildete. Dabei liegt unser Schwerpunkt darauf, bei dem Besuch von Tikal, Yaxhá und dem Lago Petén Itzá die Energien der größten Zeremonie-Zentren der Mayakultur zu spüren.

Lassen Sie sich verzaubern!

Im weiteren Verlauf unserer Reise nach Guatemala besuchen wir das Hochland in Atitlánsee, das von drei Vulkanen umgeben und von authentischen Indianerdörfer eingerahmt ist – Geist und Tradition der indianischen Völker sind hier noch lebendig.

Hier besuchen wir indianische Kooperativen, wo wir das Kunsthandwerk des Webens nach überlieferten Methoden mit Naturfarben kennenlernen, wie es noch heute praktiziert wird. Auf Wunsch haben wir die Möglichkeit, selbst etwas zu weben und so ein Stück dieser Kultur selbst zu erfahren.

Mein Wunsch ist, dass die Menschen, die mit mir die Reise vornehmen, die Magie meines Landes spüren lernen.  Mit einer ausgewogenen und gesunden Ernährung, Spaß in der Gruppe und den sagenhaften geographischen Zielen tauchen wir gemeinsam ein in die Kultur der Maya.

Es ist mir eine große Freude, Ihnen auf der Reise nach Guatemala mein Heimatland und seine Geheimnisse zu zeigen!

Zusammen tauchen wir ein in die Welt der Maya, bestaunen ihre Architektur und spüren ihre spirituelle Kraft. Der Sonnenaufgang auf der höchsten Pyramide in Tikal inmitten des Regenwaldes wird unsere Sinne erweitern, während die Erhabenheit der drei Vulkane am Atitlán See uns die Kraft und Energie der Natur spüren lässt.

Die Dynamik der Gruppe macht meine Reisen sehr besonders, da wir viel zusammen erleben und zusammen die guatemaltekische Kultur schnuppern werden.
Drei Orte/Gebiete werden wir besuchen und dabei mannigfaltige Eindrücke aufsaugen: Antigua Guatemala, Petén/Tikal/Yaxhá und den Atitlán See.

Obwohl wir in Petén mehrere Orte (Flores und zwei Maya Städte) und am Atitilánsee mehrere Indianerdörfer unterschiedlicher Ethnien bestaunen, haben Sie immer genügend Zeit, sich zu erholen.

Mein Wunsch ist, dass Sie wie neu nach Hause zurückkommen und das Lächeln der Menschen in Ihrem Herzen mitnehmen.

Hier sehen Sie einige Eindrücke der letzten Reise nach Guatemala:

Nächste Termine für Ihre Reise nach Guatemala:

15. – 30. November 2023

07. – 22. Februar 2024

13. – 28. November 2024

05. – 20. Februar 2025

12. – 27. November 2025

Reise nach Guatmala

Kostenlose Informationsnachmittage 16. März und 11. Mai 2024

Jeweils ab 16:00 Uhr in meiner Praxis, Kaiser-Friedrich-Ring 72, 65185 Wiesbaden werde ich die Reise in einer Präsentation vorstellen und aufkommende Fragen beantworten. Bitte melden Sie sich per Mail an.

Kosten für die Reise: ca. € 3.500 pro Person (Preis kann je nach USD Umrechnungskurs abweichen)

Weitergehende Informationen:

  • 1 Treffen als Vorbereitung der Reise in meiner Praxis
  • Flug (Frankfurt – Guatemala City / Guatemala City – Frankfurt)
  • Inlandflüge hin und zurück (Guatemala City – Flores / Flores – Guatemala City)
  • 4 x  Flughafentransfer
  • Transport innerhalb Guatemalas
  • Ausgesuchte landestypische Hotels mit besonderem Ambiente. Doppelzimmer.  Frühstück inklusive
  • Eintrittskarten für Tikal National Park und Tikal Ruinen
  • Eine Meditation im Höchsten Tempel Tikal nach den Sonnenaufgang
  • Führer in Tikal Ruinen
  • Eintrittskarten für Yaxhá National Park und Ruinen mit Führer
  • Bootsfahrten auf dem Atitlán See (zum Hotel und zurück, 2 Tage Bootsfahrt für die ganze Gruppe mit Chauffeur)
  • Mein Honorar als Begleiterin und Übersetzerin (€ 650 pro Person)
  • 1 Nachtreffen 4 Wochen nach der Reise in meiner Praxis
  • Mittag- und Abendessen, Getränke
  • Auf Wunsch Einzelzimmer (zusätzlich € 300)
  • Workshop zum Erlernen indigener Webtechniken am Atitlansee: Sie haben die Möglichkeit selbst einen Schal aus einem mit Naturfarben gefärbten Faden zu weben (€ 40)
  • Trinkgelder
  • Versicherungen aller Art (Krankenversicherung, Rücktrittsversicherung, etc.)
  • Anzahlung von € 650 mindestens sechs Monate vor Reiseeintritt, um den Platz zu sichern.
    (Im Krankheitsfall kann die Reise einmalig auf ein anderes Datum verschoben werden, so lange ein Platz frei ist)
  • Der/die Reisende schließt eine Auslands-Krankenversicherung ab.
  • Die Reise findet nur statt, wenn sich mindestens 8 Personen angemeldet haben.
  • Teilnahme an dem Vorbereitungstreffen
    (Wenn die Teilnahme aus wichtigem Grund nicht möglich ist, bitte einen Termin mit mir vereinbaren)

Die Reisen finden im Februar und November statt, weil Guatemala eine Trocken- und eine Regenzeit hat. Diese wirken sich am deutlichsten im Zentralen und Westlichen Hochland aus, aber zwischen dem immerfeuchten Regenwald des Petén und der Küste gibt es klimatisch kaum Unterschiede.

Die Regenzeit beginnt etwa im Mai mit ein paar heftigen Regengüssen pro Woche und erreicht mit regelmäßigem Platzregen am Nachmittag oder Dauerregen ihren Höhepunkt in September und Oktober.
Im November setzt die Trockenzeit ein: Blauer Himmel, Sonne, intensive Farben und kühlere Nächte kennzeichnen diese Zeit bis zum nächsten Mai.

Die Differenz zur mitteleuropäischen Zeit (MEZ) beträgt minus 7 Stunden im Winter und minus 8 Stunden im Sommer.

Für Guatemala sind keine Impfungen vorgeschrieben. Folgende Impfungen sind jedoch empfehlenswert: (Standardimpfungen laut Impfkommission)
Tetanus, Diphtherie, Hepatitis A. Evtl. Typhus, Hepatitis B, Tollwut

Malaria-Prophylaxe nur im Norden von Guatemala (Petén) erforderlich
1. Dispositionsprophylaxe: Langärmlige Kleidung (mückenstichsicher), Mückenschutzmittel (Autan Tropic, Nobite oder Antibrumm)
2. Medikamentöse Prophylaxe: Malorone, Doxycyclin (nach Rücksprache mit Hausarzt)
KEINE Malaria Tropica in Guatemala

Nur abgefülltes Wasser zum Trinken und Zähneputzen
Vorsicht bei Salat und nichtgekochtem Essen

Auslandskrankenversicherung
Reiserücktrittsversicherung

Geldumtausch im Guatemala
Abheben im Maestro/Kreditkarte Automaten überall möglich (Kartenkonditionen bei Hausbank erfragen)
Kreditkartenzahlung vielerorts möglich

Das sagen TeilnehmerInnen:

Nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf!

Nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf!